Isodirekt Service nasser Keller

Ein nasser Keller und seine Folgen!

In diesem Blog klären wir Sie darüber auf, was ein nasser Keller in Ihrem Eigenheim anrichtet. Anzeichen von Feuchtigkeit erkennen und was Sie dagegen tun können. Ein nasser Keller sollte schnellst möglichst trockengelegt werden.

Das Mauerwerk ist meist dauerhaft Niederschlägen wie Regen und Schnee ausgesetzt. Hierbei kann es zeitweise zu Staunässe und drückendem Wasser im erdberührten Bereich kommen. So ist ein feuchtes Mauerwerk grade im Keller aber auch im unteren Bereich von Außenwänden ein häufiges Problem. Unser ISODIREKT Team klärt Sie auf, welche Maßnahmen durchgeführt werden können, um in Ihrem Eigenheim das Wohlfühlklima zu schaffen, dass Sie benötigen.

 

Wie erkennt man Feuchtigkeit oder Nässe im Mauerwerk?

Unser ISODIREKT Team rät dazu, regelmäßig zu schauen, ob auch Ihr Eigenheim von Nässe oder Feuchtigkeit befallen ist. Meist erkennt man es daran, dass die Wände feucht und kalt sind, optisch hinterlässt die verdunstete Feuchtigkeit oder Nässe aber auch Salzausblühungen, der Geruch in einem Raum kann auch Hinweise darauf geben. Gestrichene oder tapezierte Wände werfen oft Blasen oder sind an feuchten Stellen sichtbar dunkler aber um wirklich sicher zu gehen raten wir dazu, einen Fachmann vom ISODIREKT Team rauskommen zu lassen. So sind Sie immer auf der richtigen Seite.

 

Ein nasser Keller, wenn das Mauerwerk nass ist?

Stellt man Feuchtigkeit oder Nässe im Mauerwerk fest, sollte schnellstmöglich gehandelt werden. Denn nicht nur die Bausubstanz leidet unter der ständigen Nässe, sondern auch Ihre Gesundheit kann betroffen sein.

 

Ein nasser Keller und seine Maßnahmen?

Wird in Ihrem Eigenheim Nässe oder Feuchtigkeit festgestellt gilt es schnell zu handeln, um die Bausubstanz und Ihre Gesundheit nicht weiter zu gefährden.  Ist die Ursache der Feuchtigkeit gefunden, muss eine Trockenlegung des Mauerwerks stattfinden in Form von einer Abdichtung. Hierzu bieten wir verschiedene Möglichkeiten an, die helfen Ihr Eigenheim trocken zu legen und Sie ein angenehmes Raumklima haben.

 

Wir sind für Sie da!

Wir bieten Ihnen jederzeit eine kostenlose Schadensanalyse und Angebotserstellung zu Ihrem Feuchtigkeitsschaden. Rufen Sie uns gerne unter 0201/43370429 an und vereinbaren einen Termin mit uns. Sie können uns nach Belieben gerne über unser Kontaktformular oder per E-Mail: info@abdichtung-essen.de Ihre Anfrage zukommen lassen. Wir treten schnellst möglichst mit Ihnen in Kontakt.